11. Februar 2017

Update Blog

Ihr Lieben!

Eigentlich hatte ich nicht vor, so eine lange Blogpause zu machen. Ende Jänner, Anfang Februar wollte ich zurück - mit neuem Layout und so vielen Ideen. Weil schon einige nachgefragt haben, wo ich bleibe, möchte ich euch fairnesshalber hier ein kurzes Update geben. Leider spielt das Leben manchmal anders. Ich schlage mich seit Anfang Jänner mit einer beidseitigen Sehnenscheidenentzündung herum, die das Tippen sehr schmerzhaft macht und leider viel Schonung verlangt. Also habe ich das Bloggen derzeit auf Eis gelegt - wie meine Hände, das tut zumindest gut :). Gesundheit soll vorgehen, das war auch der eigentliche Grund für die ursprüngliche Pause. Aber mehr beim nächsten Mal.


Falls ihr gute Tipps zur raschen Besserung habt, freue ich mich natürlich. 

Ein paar Updates und was so dazwischen passiert, findet ihr zumindest auf Instagram.

Bis sehr bald, hoffentlich!

EDIT

23. Dezember 2016

i wish you a very merry christmas and a happy new year


Ihr Lieben!
Ich hoffe sehr, dass die letzten stressigen Tage hinter euch liegen und vor euch bloß eine unbeschwerte restliche Woche des Jahres 2016. Drückt eure Liebsten fester, steigert euch nicht zu sehr in bestimmte Perfektionen (Menüs, Deko, ...), sondern genießt die Zeit fernab von jeglichem Social Media Trubel.


Ich für meinen Teil tippe hiermit den letzten Post für dieses Jahr. magnoliaelectric wird nach dem abschließenden Satzzeichen eine Pause einlegen, so wie ich es auch in den letzten Jahren getan habe. Auch wenn ich das Bloggen nach wie vor liebe und nicht missen möchte, so saugt es oft mehr Energien aus mir als mir lieb ist. Ideen für neue Posts habe ich tausende. Motivation auch. Aber ich möchte das alles ein wenig sacken lassen und bündeln, um 2017 wieder richtig durchstarten zu können. (Immerhin ist das schon der 828. Post auf magnoliaelectric!) - Ich werde mich in der Zeit ein bisschen neu finden. Der Prozess läuft schon seit einigen Wochen. Gedanken über ein neues Layout und Logo sind da. Neuer Auftritt hier. Neuer Wind für ein neues Jahr. Mal sehen, was sich alles umsetzen lässt. Danke auf alle Fälle für eure lieben Worte, Kommentare und die Begegnungen, die ich durch das Bloggen erfahren durfte. Ohne euch wäre es nur halb so lustig, wenn überhaupt!

Ein großartiges Jahresreview wie sonst habe ich gar nicht vorbereitet. Keine gesammelten Fotos, kein Video. Nur dieser Post, mit dem ich euch das schönste Fest, ein paar entspannte Tage - diese Zwischenzeit finde ich Jahr für Jahr spannend und merkwürdig zugleich! - und einen inspirierenden Neujahresbeginn wünsche. 2016 war für mich turbolent. Man merkt, woran man wächst und wie man sich entwickelt, wenn man nur ein wenig genauer auf sich hört - oder wenn man älter wird, sucht es euch aus. Meine Wunschliste für das Jahr ist großteils in Erfüllung gegangen, aber noch mehr Zeit für mich wäre auch im nächsten Jahr fein. Mal sehen, was 2017 alles auf mich warten wird. Ich bin gespannt und blicke vorfreudig in die Zukunft. 

Alles Liebe an euch und bis bald!
Stef


EDIT
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...