27. April 2016

Makerist Magazin {Glücksschmiede}

Es wird immer ein merkwürdiges Gefühl bleiben, sein Gesicht in einer Zeitschrift zu sehen. Aber als mich Katrin fragte, ob ich gerne einen Beitrag für die neue Makerist-Ausgabe* beisteuern möchte, musste ich zusagen, weil das Magazin so hübsch ist und meine Kommode gerne die ganze Welt verzaubern möchte.



Die genaue Anleitung (Schritt für Schritt) findet ihr übrigens hier auf dem Blog. Das Magazin zu kaufen, lohnt sich dennoch, weil noch ganz tolle andere Beiträge - auch von lieben Bloggerkolleginnen - dabei sind. 

Ihr habt schon im Titel gesehen, heute gibt es auch mal wieder eine Glücksschmiede. Für alle, die mittlerweile neu hier sind: Die Glücksschmiede war ein monatliches Feature, bei dem ich immer wieder tolle Sachen meiner SponsorInnen verlost habe. Da ich diese Art von Sponsoring aufgrund des Zeitmangels mittlerweile stark reduziert habe, kommen die Glücksschmieden nur noch ab und zu vor, dafür immer wohl bedacht ausgesucht und mit Liebe zusammengestellt - wie auch diesmal.

Ihr könnt eine von Makerist zur Verfügung gestellte Box mit ganz vielen DIY-Sachen gewinnen.


Hier der Inhalt:
- Marabu Chalky Chic Kreidefarbe in den drei Farben Lagune, Edelweiß und Lachs
- Marabu Easy Color Batik- und Färbefarbe in drei verschiedenen Farben
- Marabu Fashion Shimmer in den drei Farben Grün, Violett und Pink
- Cernit in den Varianten: Number One in den Farben Weiß, Orange, Gelb, Braun und Soft Mix in Weiß (für die Eistüten auf dem Cover zB)
- efco Silikon Abformknete
- efco Ausrollset
- stilvolle Eco Brotbox
- Korkstoff-Zuschnitt

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
* 1 Los: Hinterlasse einen Kommentar mit Vornamen & E-Mailadresse unter diesem Post.

Zusätzliches Los:
* Like magnoliaelectric auf Facebook (1 Los extra, also 2 Lose insgesamt- bitte hier fair sein) und fügt bei eurem Kommentar den Zusatz "FB-like" hinzu.

* Frei für: Österreich, Deutschland und die Schweiz
* Auslosung via Losverfahren

Teilnahmeschluss Sonntag, 8. Mai 2016 - 20:00 


Außerdem gibt es einen 10%-Gutschein auf alle Videokurse bei Makerist mit dem Code: MAGNOLIAMAKE (- Vielleicht auch eine Idee für den bevorstehenden Muttertag?)


* Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Makerist,
danke für die Box zum Fotografieren und die zusätzliche Gewinnerbox!

EDIT

21. April 2016

Einfach mal weg {Reisezielinspiration Weekendgetaway}

Dieses Jahr kam es irgendwie so, dass vorerst keine großen Urlaube geplant waren, dennoch füllt sich mein Kalender mit kleinen Reiseterminen, mal länger, mal kürzer. Im Mai geht's mal wieder los - ein Wochenende wird in Graz und Umgebung verbracht, da werde ich euch auf alle Fälle einen Post zusammenstellen und über das lange Fronleichnamswochenende fliegen wir nach Dubrovnik, das kann ich kaum noch abwarten und freue mich schon riesig auf die kleine Auszeit, leckeres kroatisches Essen, die Meerluft in der Nase und auf den Spuren von Game of Thrones die Stadt zu erkunden, hui!


Mittlerweile habe ich ja bereits ein paar Städte in Europa kennen lernen dürfen und einige davon eignen sich sehr gut als Kurztrip - je nach Möglichkeit über ein verlängertes Wochenende, denn davon gibt es im Mai ja einige - ein tolles Monat, dieser Mai, eindeutig! 
Hier, für euch, meine Top 8 Städte, die man ruhig mal besuchen kann, wem es möglich ist, auch noch spontan. Oftmals gibt es ja noch tolle Lastminuteangebote (oder Sparschieneangebote von der ÖBB für all diejenigen, die aus Österreich kommen - eventuell auch Auto- oder Busmöglichkeiten checken), so eines hatten wir in Kopenhagen vor zwei Jahren erwischt und die Reise war toll!


Prag
Das beste Beispiel für diesen Blogpost! Wir schreiben das Jahr 2015, ich habe am Pfingstwochenende die Schularbeiten fertig korrigiert, als ich auf die Idee kam, dass wir am nächsten Tag einfach für eine Nacht nach Prag fahren könnten. Online nach Hotels gesucht - leider viele ausgebucht, aber doch noch ein Angebot bekommen - und zwei tolle Tage in einer meiner Lieblingsstädte verbracht! Mittlerweile war ich dreimal dort und könnte schon wieder!
Meinen Pragguide findest du hier.


Amsterdam
In den letzten Wochen hatte ich ordentlich Lust auf Amsterdam. Das niederländische Städtchen habe ich bereits zweimal besuchen dürfen und immer wieder stolpere ich auf Instagram über Reisefotos. Jedes Mal denke ich mir: Ich möchte bitte sofort Pannekoek essen, auf einem gelben Fahrrad fahren und gemütlich an den Grachten entlang spazieren. 
Hier mein Travelguide.


Bratislava
Darüber habe ich ja erst vor kurzem geschrieben - ein tolles Städtchen, sehr gut von Wien aus erreichbar und ideal für einen Wochenendtrip - da muss dieses nicht einmal irgendwie verlängert werden.
Hier findest du meinen Bratislavaguide.


Wien
Darf nicht fehlen oder? Besonders, weil so viele aus Deutschland hier mitlesen. Solltet ihr noch nicht in Wien gewesen sein, solltet ihr meiner derzeitigen Wahlheimat unbedingt einen Besuch abstatten. Wien hat so viel zu bieten und besonders im Frühling und heranbrechenden Sommer mag ich's hier besonders.
Solltet ihr in Wien vorbeikommen, dann schaut euch vorher unbedingt meinen Eisguide an!


Berlin
Für mich ein kleines Foodparadies - mittlerweile war ich sechs Mal oder so dort - freundebedingt - und ich liebe das Essen  (So viel Auswahl! So günstig!) und das Flair der Stadt! Besonders toll finde ich, dass es immer wieder Schnäppchenflüge nach Berlin gibt. Für diesen Sommer hätte ich via Skyscanner einen Flug um 80€ hin und retour gefunden, wir fliegen nun aber doch wo anders hin - Berlin, ich komme dennoch wieder!
Hier findest du meinen Berlinguide mit ganz vielen Foodtipps!

Stockfoto
Dubrovnik
Darüber kann ich noch nicht viel sagen, weil wir erst fliegen, ich wollte es aber unbedingt auflisten, weil meine Vorfreude so groß ist. Wenn ihr Tipps habt, hinterlasst diese gerne in den Kommentaren!


Kopenhagen
Diese relativ spontane Reise haben wir im Sommer 2014 angetreten. Kopenhagen war an sich ganz toll! Besonders schön ist im Frühling sowie im Sommer die Möglichkeit, die ganze Stadt auf dem Fahrrad zu erkunden. Nutzt die breiten Fahrradwege unbedingt aus!
Hier findet ihr meinen Reiseguide und noch einen extra Foodguide. Versprecht mir, solltet ihr nach Kopenhagen kommen, esst für mich eine Pizza bei Mother und denkt an mich!

Budapest
Von Budapest habe ich leider keinen Post online und auch keine Fotos mehr, jedoch erinnere ich mich an diese Reise im Frühjahr 2009 mit einem sehr schönen Gefühl zurück. Es blühten gerade alle Bäume, es war warm genug, um ohne Jacke durch die Stadt zu ziehen, gemütlich auf der Margareteninsel eine Rast zu machen und beim Sonnenuntergang durch das Burgviertel zu schlendern und die tolle Aussicht genießen. Definitiv einen Kurztrip wert!


Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren, das würde mich sehr freuen! Falls ihr noch weitere Städte näher kennen lernen wollt, dann könnt ihr das hier bei meinen Travelguides (Klick).

Reist ihr in nächster Zeit wohin? Ich bin gespannt und freue mich, von euren Reiseplänen zu hören!

EDIT
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...