Tuesday, November 15, 2011

DIY Adventskalender I {tealicious} & Gewinnerin Dinnerparty

Die Tage bis Weihnachten werden rasend vergehen, früher diente so ein Adventskalender eher dafür, die Wartezeit so schnell wie möglich verstreichen zu lassen, heute denke ich mir: Schon wieder 5./10/20./...? Dennoch mag ich diesen Brauch und habe dieses Jahr zwei Adventskalender gebastelt. Den einen nur für mich, den anderen für alle und ein bisschen auch sehr für mich, haha. Den zweiten zeige ich euch heute, den anderen am Ende der Woche.


Dieser Kalender ist etwas sehr Einfaches. Ich liebe Tee und trinke kaum/nie Kaffee. Frühstück besteht immer aus einer Tasse Tee, heißgeliebt sind die Sorten Herzkirsche und Blutorange. Wir haben ca. dreitausend Teesorten Zuhause, für den Kalender habe ich mir noch ein paar gekauft, die ich noch nie versucht habe. Um dem ganzen Herr zu werden habe ich eine normale Pinnwand mit Papier bepint, die einzelnen Teesäckchen in Tütchen gepackt und mit Adventkalenderstickerzahlen versehen. Ich finde, es ist gelungen - eine einfache schlichte Idee mit großem Effekt. In jedem 2./3. ist auch noch mal eine kleine Tafel Schokolade, damit  die anderen hier auch was davon haben :)



Kosten & Bezugsquellen:
Pinnwand & Pins: Hatte ich bereits, aber ca. 5/6€ (wäre auch noch hübsch, den Rahmen weiß zu streichen)
Büroklammern: 1€ oder so? Kleine Wäscheklammern wären auch süß, sind aber dann wieder teurer. 
Papierbogen: Lupinus Salon 1,90€
Säckchen: Casa di Falcone - 4,99€ - 50 Stück
Zahlensticker: Casa di Falcone - 5,49€
Garn: Schoenhaberei - 0,60€
& diverse Teesorten: Empfehlung Sonnentortee, da gibt es Probierpäckchen, mit ganz verschiedenen Sorten für ca. 3€
= ~20€, je nachdem was man schon Zuhause hat und was nicht. 



Habt ihr auch einen Kalender? Bastelt ihr selbst einen? Ich LIEBE Adventkalender und könnte noch 5 mehr machen. Normalerweise mache ich immer einen für andere, aber dieses Jahr bin ich mal egoistisch :) - Wie sieht eurer aus?



(Und für eine von euch gibt es ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk in Form der Mörderischen Dinnerparty). Ich hatte nicht viel Zeit für Lose und habe das online mit einem Generator gemacht.

Alle, die unvollständig  (Name/Mail) waren habe ich nicht gezählt und auch bei der Auszählung nicht berücksichtigt.

Herzlichen Glückwunsch Poppy, du bekommst eine Mail.


39 comments:

Yvi3009 said...

Guten Morgen meine Liebe, dein Kalender ist ja herzallerliebst. Schön dass Du dir auch Gedanken Jahr für Jahr darüber machst. Ich habe bislang jedes Jahr einen Adventskalender gekauft oder gebastelt. Da ich dies Weihnachten aber als SINGLE feier, habe nur ich mir einen gekauft, von IHR PLATZ. Das ist ein Kalender ( 12,99€ ) wo alles mögliche drin ist, außer Süßkram... viel Kosmetik...alles für die Frau halt. Werde gern auf meinem Blog darüber berichten. Ich finde die Idee mit dem Teeadventskalender echt schön !! Ich bin auch leidenschaftliche Teetrinkerin, wenn man mir sowas schenken würde wäre ich echt gerührt !
Also, viel Freude damit, Tür für Tür.

Liebste Grüße
Yvi

Ramona said...

Der ist ja schön! Hab vor einigen Jahren so füllbare Plastikformen gekauft, die ich jedes Jahr wieder befüle. Diese Jahr weiß ich noch nicht, ob ich dazukomme! Werde mak sehen ob ich ein Bild von dem letzten finde!

Koleen said...

Das ist ja wirklich eine sehr hübsche Idee!
Ich bastel dieses Jahr für meine liebe Mama einen Adventskalender! Ich hab dazu einfach viele Keinigkeiten, bei denen ich davon ausgehe dass sie ihr gefallen, zusammengesammelt und werde sie nun noch verpacken...Vermutlich werde ich darüber dann auch nen kleinen Blogeintrag schreiben :-)

Mimis Welt said...

Der Adventskalender ist toll geworden! Ich finde es einfach schön, wenn man jeden Tag so ein kleines Tütchen aufmachen kann, das versüßt einem die Tage bis zum 24.12. schon sehr!
Lg, Miriam

wu said...

mwoah der advenstkalende ist ja super!!!
da weiß ich ja jetz was ne gute freundin von mir nächstes jahr bekommt :D die liebt tee ♥

EsKa said...

Tolle Idee! Dieses Jahr gibt es in meinen Kalendern (3 Stück...Eltern & Freund) auch ganz viele Teeproben. Allerdings jeweils loser Tee.

Hab übrigens gerade eine Themenwoche zu Adventskalendern am Laufen ;)

Liebe Grüße

EsKa

Anonymous said...

Ich habe ein Adventshäuschen genäht. In die Taschen passen Süßigkeiten, Liebesbriefe oder andere Kleinigkeiten.

http://de.dawanda.com/product/13654694-3D-Adventskalender-Kissen

Als Adventskalender Idee hätte ich noch einen Vorschlag: Jeden Tag eine Email mit einem Link schicken, die dann zu interessanten Seiten, Blogs, Berichten oder lustigen Bildern, Videos usw. führt. Perfekt für alle Internetbegeisterten oder alle die weiter weg wohnen.
Viele Grüße
Yulia

chococat ♥ said...

Ohh die idee ist so toll :) über diesen Weihnachtskalender würde ich mich auch freuen ;)

Liebste grüße

atori.loves said...

Hmm~ ich bin auch eint großer Tee Fan, gerade jetzt wo es so schön kalt wird :) ich hab mich auch mit unzähligen neuen Teesorten eingedeckt.
Hmm ich muss gestehen ich bastel mir eigentlich keine Kalender aber dieses Jahr bewichtel ich jemanden mit einem DIY Kalender und bekomme auch ein :D und freu mich schon wie ein Schnitzel :D

zeilenreisende said...

wie süß...ich habe auch schon einen Kalender gebastelt...meine Do It Yourself Anweisung kommt auch die Tage online :)

aber ein Teekalender wäre für mich persönlich zu langweilig...denn ich trinke nur eine Teesorte : Rooibos ;)

Isy said...

Ich verschenke dieses Jahr auch einen Teekalender :D Allerdings habe ich ihn gekauft - ich wollte auch erst selbst aus meinen ca. 3000 Teesorten (ich bin nämlich genau so Teeverrückt wie du!) etwas zusammen basteln, aber ich fand das so süß und die Sorten waren da alle schon drin und dachte "Ach, günstiger bekommst du das auch nicht...". Also schenke ich das dieses Jahr weiter :) Außerdem bastel ich noch einen für meinen Mann - logo - und auch einen für ein weiteres Familienmitglied :D Vielleicht sollte ich auch unserem Hund etwas basteln, die würde sich bestimmt freuen, haha. Aber ob sie das "erkennt" ist eine andere Sache. Ich habe die Idee oben mit dem Brett bei irgendwem gesehen, Sofies Haus oder so glaube ich, das fand ich da schon so zuckersüß! Aber mit einer Pinnwand ist es natürlich noch einfacher :) Ich wollte sowieso noch Pinnwände für ein anderes DIY kaufen, vielleicht sollte ich auch noch einmal schauen, ob ich nicht F.'s dieses Jahr daran pinne. Aber seine Sachen passen nicht in so kleine leichte Säckchen wie die oben, schade. :D Aber die Nummernsticker sind auch so süß <3 Also ich bin auch schon fleißig am Zeugs kaufen für den Inhalt der Adventskalender und bin schon gespannt, was in meinem dieses Jahr ist, hihi :)

Jenny said...

ach die idee vom adventskalender find ich aber herrlich. ich glaub das werd ich auch machen, letztes jahr hat sich meine idee nich so gut umsetzen lassen.

Anna X. said...

Tolle Idee!
Glückwunsch an die Gewinnerin.

Sonrisa said...

Tolle Idee! Ich bin auch ein ganz großer Adventskalender-fan! :) Bastle meinem Freund jedes Jahr einen!

http://cupcakes-are-mean.blogspot.com/

Nadja said...

Ich bastel dieses Jahr einen Adventskalender für meinen Freund und bin schon eifrig dabei alles zu besorgen :) Auch Tee ist drin, und Süßigkeiten natürlich, Wollsocken, ein Duschgel, Kekse, ein Gutschein und sowas :)
Ich liebe es, mich so auf Weihnachten und die Adventszeit einzustimmen :)

Anne said...

Tolle Idee! Ich liebe Tee, das wäre also ganz nach meinem Geschmack!

Christina. said...

oh sehr schöne Idee - ich trinke zwar keinen Tee, allerdings ist es eine wunderbare Idee, um es meinen Eltern oder meiner Omi zu schenken. ♥

Das Maedchen said...

Die Kalenderidee ist toll! Tee ist bei diesem Wetter immer gut, würde mir auch gefallen :) Nur finde ich es etwas "langweilig" die Zahlen der Reihenfolge nach zu ordnen. Wenn man suchen muss wo die nächste Zahl/das nächste Tütchen ist fand ich das als Kind immer spannender :)

RosarotDunkelgrau said...

Eine superschöne Idee :)

T E L I S H A H said...

Oh welch süße Idee ! ! ! :) :)


♥ ♥

miamouz* said...

Wie schön :)

apfelkuss said...

Ach wie toll, da hatte noch jemand anderes die Teekalenderidee :)

Kennst du Swapbot? Da hab ich so meinen her. Also falls nicht: es geht eben darum Dinge zu tauschen. Mal sind es Postkarten (man schreibt 3 Stück an 3 verschiedene Leute und bekommt eben auch 3 von drei verschiedenen Leuten zurück), mal Teesorten und mal was ganz anderes. Und der eine 'Swap' war eben so, dass man 6 Teesorten jeweils an drei Leute schicken sollte. Schön verpackt versteht sich. Im Tausch gabs dann auch wieder 3 mal 6 zurück, heißt ich hab jetzt nicht nur 24 Tage im Dezember neuen Tee sondern sogar Teesorten aus aller Welt :)
Also ich hoffe du kennst Swapbot noch nicht, sonst war diese Erklärung grade für die Katz :D

herbstwetter.blogspot.com

Ina said...

das sieht wirklich wundervoll aus liebes!! die idee nmit den tees ist auch ne supertolle idee =)
mein kalender kommt auch bald ^^

Saskia said...

Tolle Idee mit dem Tee. Das reimt sich sogar :D
Wie man mit so einfachen Dingen so was schönes machen kann ist echt super.
Ich habe einen Stinknormalen von Milka ich konnte meine Mutter leider nicht umstimmen iwas anderes zu machen :)
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Saskia

Lilly-TheBeautifulSideOfLife said...

Lustige Idee mit dem Kalender für Teetrinker! Danke für die Inspiration! :o)

rach. said...

LOVE.


love, rach.
www.so--hi.blogspot.com

luloveshandmade said...

Der Kalender ist wirklich süß geworden, schön gemacht! :) Ich mach dieses Jahr mal keinen, dafür kriegen meine Liebsten zum Nikolaus selbstgenähte Nikolausstrümpfe mit tollen Überraschungen drin, wo sich unter anderem auch ein Tee-Adventskalender von dm befindet. :)

Visual Life said...

Voll süßer Adventskalender :)
Und danke für dein nettes Kommentar.
Leider ist es wirklich so...bei manchen schüttel ich dann aber einfach den kopf. Freut mich das dir mein Blog gefällt :)

Catherine. said...

Eine wundervolle Idee für einen Adventskalender!

Bisou
Catherine

http://fraeuleincatherine.blogspot.com/

nicky said...

Super süsse Idee! Ich finde es immer sehr lobenswert wie viel Arbeit du in deine Posts steckts! Mach weiter so Magnoliaaa! Dein Erfolg spricht für dich ;) <3

schoki said...

Oh ja ich liebe Adventskalender! Ich werde dieses Jahr für meine Schwester einen basteln :-) Ich hab bis jetzt nur ein paar Ideen, die sich aber hoffentlich bald umsetzten lassen (:
Liebe Grüße
Carolin
[ www.wundersuess.blogspot.com ]

Sari said...

Dankeschön :) Gerade bastele ich auch noch an einem weiteren Adventskalender, denn mein Freund will auch noch beschenkt werden (und ich will noch mehr basteln!). Den werde ich auch bald noch vorstellen ;) Ich bin schon gespannt auf deinen nächsten!

Kreativ-Tante said...

Das ist echt eine super Idee! So kann man sich jeden Tag auf einen anderen Tee freuen!
Finde ich echt toll!

Liebe Grüße
Kreativ-Tante (www.kreativ-tante.blogspot.com)

Anonymous said...

Oh wie wundervoll! das mache ich gleich nach! wo bekomme ich denn die von dir empfohlenen teeproben her= über antwort wäre ich mehr als dankbar, denn ich falte gerade schön tütchen:)

magnolia said...

öööhm also wir haben einen sonnentorshop in der stadt, aber google mal danach, vielleicht kann man sie auch online bestellen, bestimmt sogar

Paula said...

da shier ist das BESTE was ich seit ewigkeiten in der blogging welt gefunden habe! ich liebe tee und das hier ist die absolute krönung :D danke danke!

Emily van der Hell said...

Ich habe auch einen Teekalender für meine Schwester und meine Mutter gebastelt. ;-)

Stefanie said...

Eine wundervolle Idee! Ich hoffe so sehr, dass ich vor dem ersten Advent auch einen Adventskalender hinbekomme!
Einen anderen Tee jeden Tag macht absolut glücklich! :-)

winnieswelt said...

Süße Idee, ... wobei ich die gekauften Tee-Weihnachtskalender so auch ganz gerne mag!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
09 10 11 12
Blogging tips