Friday, October 19, 2012

YYY - YummY fridaY {Pumpkin Chai Tea Latte}

Ein Vorschlag zum Nachtisch oder für zwischendurch - Pumpkin Spice Latte - ich bin nicht so wirklich ein Kaffeefan, also habe ich Chai Latte (geht immer, mhhh!) gemacht und das cremig verfeinert. Mit wenig Aufwand ein leckeres Getränk, so gehts -



Zutaten für 6 Becher
- 3 Alnatura Chai Beutel
- 700ml Wasser
- 500 ml Milch
- 1/4 Kürbis (Hokkaido)
- 2 TL Zimt
- 3 EL Honig
- 3 EL brauner Zucker
- 2 TL selbstgemachter Pumpkinspice (Rezept hier)

Kürbis mit der altbewährten Ofenmethode weichmachen (Aufschneiden, entkernen, auf ein Blech mit Backpapier und 30-40 Minuten im Backrohr lassen, abkühlen lassen und Fruchtfleisch auskratzen). Wasser aufkochen und die drei Beutel für 10 Minuten ziehen lassen. In einem Saftmixer den Tee mit der Milch verrühren. Das Kürbispürree dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Am Ende alles in einem Topf erhitzen - eventuell nachsüßen.

Fazit: Es schmeckte wie Chailatte mit würzigem Beigeschmack. Beim nächsten Mal würde ich aber mehr Kürbis verwenden, sodass das Getränk nicht so flüssig sondern cremiger wird. 

Masonjar von hier: BlueboxTree
Strohhalm von hier: Petit Mouton


16 comments:

Liese said...

Das hört sich gut an, vor allem bei den Temperaturen, die draußen herrschen.
Bei dir sind die Fotos vom Essen aber auch immer daran Schuld, dass ich Lust darauf bekomme :D
Ganz liebe Grüße
Liese

Daniela said...

Welch Gedankenübertragung. Hab mir gestern und heute auch eine Chai Latte gezaubert. Mal schauen ob ichs später noch schaffe sie zu bloggen.

Aber Kürbis ist ja immernoch nicht mein bester Freund - daher bleib ich bei dem normalen Rezept :P

mvdl said...

Ich liebe ja Chai Latte, aber mit Kürbis??
Das muss ich unbedingt mal ausprobieren. Klingt auf jeden Fall sehr interessant.
Danke für den Tipp.

Lena said...

Hmm, das sieht wirklich sehr lecker aus. :3

extra.gemacht said...

mit Kürbis??? das verwirrt mich gerade etwas;-)
Ansonsten sieht es super lecker aus.
Schönes Wochenende.
Grüße sendet Tanja

Penny Lane said...

Oh, ich liebe sowohl Chai Tee (als auch Kaffee, mit viel Milch allderings^^)! Und im Moment bin ich (noch?) auf dem Kürbistrip! Das ist mal ein Rezept, dass selbst ein Kochmuffel wie ich umsetzen möchte;)

lg moni/penny lane

PS. der link zum Pumpkin Spice ist übrigens nicht aktiv. ich kenne zwar den post, aber ich wollte dir mal bescheid sagen.
PSS. sehr schöne inszenierung!

Eva H said...

LECKER! :)

Lena from Chocieboulevard said...

ich hab deinen pumkin cai tea latte nachgekocht und er ist der hammer! danke! :)

Nastii said...

hört sich gut an! Ich liebe Chai!! Liebe Grüße Nastii :)

Katha said...

Sieht super aus :)
Hier übrigens ein kleiner Dankeschön Post für den tollen Gewinn:
http://polaroid-herz.blogspot.de/2012/10/62.html

xo

Anonymous said...

Mhmmm lecker. Genau das richtige für diese Zeit!
Liebe Grüße
Frühlingsbeere :)

eva goes to rio said...

Super Rezept und schöne Bilder! Ich hab in letzter Zeit immer von den amerikanischen Youtubern und Bloggern davon gehört und mich gefragt, wie das wohl schmeckt! Da kann man den Kürbis wohl als Püree direkt kaufen - das erspart natürlich einigen Aufwand! Aber da nächste Woche Kürbis-Woche ist, probiere ich es mal aus!
Danke und schönes WE!

hasenklein said...

Hmmm, klingt super! Muss ich dringend ausprobieren. Erinnert mich nämlich sehr an Pumpkin spiced coffee, den es ab september in allen möglichen amerikanischen coffee shops gibt. so gut! danke für das rezept!

Vivi said...

Oh lecker! Danke für das tolle Rezept, muss ich bald mal ausprobieren und mich in Herbststimmung versetzen ;)
Liebe Grüße,
Vivi
P.S.: Irgendwie erscheint der Post nicht, wenn man auf die Startseite magnoliaelectric.net geht und ist auch nicht auf bloglovin. Wollte dir nur Bescheid sagen :)

Vivi said...

Oh lecker! Danke für das tolle Rezept, muss ich bald mal ausprobieren und mich in Herbststimmung versetzen ;)
Liebe Grüße,
Vivi
P.S.: Irgendwie erscheint der Post nicht, wenn man auf die Startseite magnoliaelectric.net geht und ist auch nicht auf bloglovin. Wollte dir nur Bescheid sagen :)

Vivi said...

Oh lecker! Danke für das tolle Rezept, muss ich bald mal ausprobieren und mich in Herbststimmung versetzen ;)
Liebe Grüße,
Vivi
P.S.: Irgendwie erscheint der Post nicht, wenn man auf die Startseite magnoliaelectric.net geht und ist auch nicht auf bloglovin. Wollte dir nur Bescheid sagen :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
09 10 11 12
Blogging tips