Friday, February 15, 2013

YYY - YummY fridaY {Spätzleauflauf mit Lauch, Speck und ganz viel Käse}

Das ist eines meiner neuen Lieblingsgerichte, weil es einfach so würzig und lecker schmeckt und noch dazu easypeasy zu machen ist (und auch noch aufgewärmt superlecker ist!)




Zutaten:
Für Spätzle ("Familienrezept", also Menge eher nach Gefühl ^^'):
- etwa 300g griffiges Mehl
- 1 Ei
- knappes Viertel Milch
- Prise Salz
- flüssiges Rama Culinesse (2 EL)


Alles zusammen zu einem nicht zu festen Teig (wenn man ihn durchschlägt, soll er leichte Blasen machen - sollte Teig zu flüssig sein, mehr Mehr - zu fest, dann mehr Milch). Masse durch ein Nockerlsieb direkt in kochendes (gesalzenes) Wasser "reiben". Solange kochen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. (Wer sich das ersparen will, nimmt fertige Spätzle.)

Für den Auflauf:
2 Zwiebel
1 Stange Lauch
1 kleine Packung Speckwürfelchen (ca. 250g)
250 ml Milch
8-10 Stückchen Eckerlkäse (= Schmelzkäse) > etwa 150/180g
(wenn wer Gorgonzola mag, das nehmen! Mag den aber nicht..)
Pizzakäse

& so geht's: 
Wenn die Spätzle fertig sind gut abtropfnen lassen. Die Zwiebel klein würfeln und mit den Speckwürfelchen in einer heißen Pfanne mit wenig Öl anbrutzeln. Die  fein geschnittenen Lauchringe dazugeben. Die Milch und den Schmelzkäse in die Pfanne geben, sodass sich dieser verflüssigen kann. Nach Belieben würzen (der Speck und Käse schmecken so intensiv, dass man nur wenig Salz und Peffer braucht). Die Spätzle hinzumengen, gut verrühren und in eine leicht eingefettete Pfanne füllen. Mit dem Pizzakäse bestreuen und bei 200 Grad (Ober/Unterhitze) etwa 25 Minuten backen lassen (bis der Käse schmilzt oben und die Masse ein wenig fester wird.)




Wünsche euch einen guten Appetit für dieses leckere, deftige Gericht.






25 comments:

Juls etmoi said...

Klingt gut, werd ich bestimmt mal ausprobieren! So ein Essen so appetitlich zu fotografieren schaffst wohl nur du!

Sei ganz lieb gegrüßt! Sanne

Lia said...

Mmmh, das hört sich nicht nur lecker an sondern sieht auch noch lecker aus! Das wird die Schwäbin mal ausprobieren :)
Danke für das tolle Rezept und ein schönes Wochenende!

auftuchfuehlung said...

hmmmm das sieht soooo gut aus!
lg farina :)

smartie said...

Sieht lecker aus. Gut möglich, dass ich das auch mal ausprobieren!

nata said...

Das sieht aber lecker aus :)
Vielleicht komme ich ja auch noch dazu es mal auszuprobieren.

mein blog

xx

Annett W. said...

super Idee, ich geh gleich einkaufen!!!! Liebe Grüße von Annett

Valerie Anne said...

Mmmmmh, das schmeckt bestimmt mega lecker. Muss die nächste Zeit auf jeden Fall einmal ausprobieren :)!

Lou said...

Mhhh wie lecker das aussieht, da läuft mir direkt das Wasser im Mund zusammen!! Leider kann/darf ich ja im Moment noch nichts essen, das Rezept hebe ich mir aber auf jeden Fall mal auf :) Wünsche dir ein schönes Wochenende. <3

Tinka said...

Klasse Rezept! Hab ja gelesen, dass Lauch gut sein soll bei Bronchitis oder so, ideal also für die Jahreszeit!
LG
Tinka

zeilenreisende said...

Mensch, das ist eine echte Kalorienbombe! *lol*

:) Bei mir gibt es heute etwas ähnliches: Käs`Spätzle, das kommt deinem Rezept sehr nah :) Nur dass die in der Pfanne und mit Röstzwiebeln gemacht werden :)

Lomonautin said...

Schaut verdammt lecker aus! Würd ich mir sofort bestellen! :-)
Gut das ich heute noch den Wocheneinkauf vor mir habe. Vielleicht wird der Auflauf eingeplant! :-)

Laura said...

Mhhh, das sieht ja wirklich sehr lecker aus! Wird bestimmt demnächst mal ausprobiert! ;)

Frl. Phantastisch said...

Oh, das hört sich sehr lecker an - ich kann ja den Speck auch weglassen ;)

Mein Blog - ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust

ann.meer said...

oh das möchte ich genau jetzt!!! hab ich hunger und das ist genau nach meinem geschmack!!

lealiciouz said...

Das klingt toll. Speicher ich mir direkt ab :)

SeelenSachen ♥ said...

hm ja, solche späzleaufläufe lieben wir, meine jungs sind ganz narrisch drauf! und alles, was schnell geht, aufwärmbar ist und noch dazu schmeckt ist immer willkommen bei uns :)

lieben gruß!
nora

Kathy said...

Verdammt hab ich jetzt einen Hunger... das sieht super lecker aus!

Patricia ♥ said...

Ich bin so hungrig von der Schule gekommen, dass sieht einfach perfekt aus! Viel, viel Käse ♥

Liebe Grüße,
allthatglittersnotgold.blogspot.com

Flowerstar said...

Hmm, yum! Ich liebe Nudelaufläufe :). Der wird bestimmt mal ausprobiert!

Liebe Grüße,
Mareike

Felise said...

Oh, das klingt ja sehr lecker *-*

Sarah said...

Ich liiiiebe Spätzle, das muss ich auch mal probieren:-)

Liebe Grüße
Sarah

Jule said...

Ganz und gar nicht healthy... aber sicher sehr lecker!!! *wasserimmundzusammenläuft*


Ganz liebe Grüße,
Jule

Zeitverschwender said...

Goooott klingt das megaköstlich! Und ich hab sooo Hunger grad. Hilfe!

{Maria} said...

das sieht ja echt super lecker aus! :) Perfekt für meine ersten Ferienabende :)
Liebe Grüße, Maria.

Becci said...

Ich hab's für meine Mama zum Geburtstag gekocht - ihr hat es sehr geschmeckt! :)

Für das Rezept hab ich mal auf deinen Blog verwiesen. ;)

Liebe Grüße, Becci

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
09 10 11 12
Blogging tips