Tuesday, December 27, 2011

this was christmas 2011 {presents & gifts}

Obwohl so richtig bezaubernde Weihnachtsstimmung nicht aufkam (was wohl am Mangel von Kleinkindern und Schnee lag), hatten wir eines der schönsten und gemütlichsten Feste der letzten Jahre. Das Essen war gar nicht so viel Aufwand und hat trotzdem geschmeckt. (Die Fotos sind leider furchtbar geworden..)
Ich bin mit wirklichen allen Geschenken so überzufrieden und noch besser ist, dass alle mit den Geschenken, die ich verschenkt habe, glücklich waren. 
Wir saßen ewig bei Eierlikör, Baileys und Puschkin (eew!), bis mir irgendwann unterm Tannenbaum die Augen zufielen, der Orangenzimttannengeruch mir die Sinne vernebelte und die Musik von she&him immer weiter weg erklang (ich liebe diese CD so unglaublich!)

Heute zeige ich euch mal die Dinge, die ich bekommen habe. Wie jedes Jahr viel zu viel, aber insbesondere meine Eltern können wohl nicht anders. Die Decke, auf der alles fotografiert wurde, haben wir übrigens unter anderem meiner Mama geschenkt.


Butlers Kochkalender

Bücher! Was wären Geschenke ohne Bücher! All i want for christmas: Eine weihnachtliche Geschichte. Flavia de Luce 1&2 bekam ich von meinem Bruder. Und die Trilogie von meinen Eltern, nach Tintenherz, Rubinrot und Panem versuche ich nun diese Serie, wobei ich derzeit noch bisschen kritisch bin.

Juhuuuu endlich eine Cupcakes-Etagere!

Das schenkte ich mir selbst. Moleskine Jahreskalender 2012, Softcover. Supernatural Staffel 4 und "Der ganze Franz". Den ÖsterreicherInnen unter euch wird das mehr sagen, glaube ich. Der Franz war einer meiner Lieblingscharaktere in Büchern, viele Geschichten lang begleitete er mich, bis ich irgendwann entschloss, dafür zu alt zu sein. Nun, 23 Jahre alt - liebe ich ihn wieder heiß und innig, wunderbar leichte und witzige Lektüre nach anstrengenden Tagen. (Danke für die Empfehlung, Claudia!)

Das Danke an Claudia geht weiter :D

Geldbörse, weil bei meinem alten dauernd die Karten flüchten wollen.

Gutschein für Bipa (Drogerie/Parfümerie). Wird morgen gleich eingelöst, Wimperntusche ist leer.

Schönstes Federmäppchen der Welt, direkt eingeflogen aus New York mit den rosaroten M&Ms. Danke A. :*


Teeset!

Bluse. Dunkelblau mit rostorangen Pünktchen.

Eines der besten Geschenke. Casiouhr. (Brauche Handcreme! Bipagutschein!)

&& dann bekam ich noch etwas sehr (sehr sehr sehr!) Tolles für mein Iphone, aber das ein anderes Mal.

Boo ging natürlich auch nicht leer aus, wo denkt ihr hin?

Wecker, weil er dauernd verschläft. Gitarre für sein Rockstarleben.


& noch was als kleiner Anhang. Weihnachten... (ich habe wieder dunkle Haare! Eher ein "Unfall", aber ich mags)...

Nach drei Tagen voller Essen, Geschenke, Lichter und Weihnachtsköstlichkeiten ist der "Zauber" auch schon wieder vorbei.
Jetzt beginnen diese merkwürdigen Tage zwischen Weihnachten und Silvester, beschreiben kann ich es nur schlecht. Aber irgendwie hängt man so in der Luft, das neue Jahr ist bald hier, das alte noch nicht vergangen. Ich werde die Tage nutzen um ein bisschen zu reflektieren (wobei ich das Wort nach tausend Pädagogikseminaren nicht mehr hören kann!), meinen Kalender werde ich beginnen und vielleicht eine 23 things before 24 - Liste schreiben undundund Freunde treffen.

41 comments:

the {Postscript} blog said...

Oh my goodness your pictures are gorgeous!!! It looks like you had a great Christmas :)
-Monica

Lilly ♥ said...

Oh, ich finde die dunklen Haare stehen Dir am besten!!! :o)

moe said...

so, also erstmal danke das du immer sofort antwortest und ich muss auch sagen, wow wirst von Jahr zu Jahr hübscher:)
-so also ich hab mir jez schon richtiges teil gebastelt nach Youtube-Tutorials und das Herz ist ca 1cm groß so wies seien soll hab ich überall gelesen aber wenn ich dann z.B. Edd fotografiere und im Hintergrund Lichter sind wirds einfach ein normales Bild - d.h die Lichter sind zwar verschwommen aber nicht herzförmig.
Licht das an meiner Kamer-bzw Objektiv also mir stehen Canon Eos 500d mit 28-55mm und 75-300mm zu Verfügung?

und klar Edd würde sich total freuen, komm und doch ins Saarland besuchen:)
Moe
moes-m.blogspot.com

Anonymous said...

DIE UHR IST SO, SO GEIL!

funkycathy said...

Sehr chöne Geschenke!
Das Tee-Set find ich spitze!

Marie und Jana said...

Die Geschenke sind wirklich toll und die dunklen Haare stehen dir richtig gut, obwohl die Frisur mit dem geraden Pony auch gut aussieht. :)

RosarotDunkelgrau said...

tolle sachen :) ich hab auch Bücher bekommen und hab mich wahnsinnig gefreut ist einfach super endlich mal wieder viel auswahl zu haben :)

Maria said...

FRANZ!!!! oh wie toll, da werden kindheitserinnerungen wach :) meine allerallerliebsten bücher von christine nöstlinger waren aber die gretchen-geschichten (hab ich sogar als hörbuch) und "man nennt mich ameisenbär"
alles in allem ne tolle ausbeute die du gemacht hast, sind viele sachen dabei, die ich auch gern hätte ;-)

TaTii TalentLos said...

super Sachen!!
Und die vergleichsbilder deines Aussehens sind klasse! Am schönsten find ich persönlich ja 2010. Das Pony steht dir einfach super gut, find ich.

Yvi3009 said...

Hey, Du wurdest wirklich reich beschenkt und total schöne Sachen dabei. Ich bin froh das ich wieder etwas hellere Haare ( rot-braun ) habe, denn dunkle Haare stehen mir überhaupt nicht, die machen mich älter... Dir hingegen stehen sie, ich finde es auch schöner, edler vorallem... wie eine kleine / große Schneewittchen mit den roten Lippen.

Ich habe jetzt zum Glück Urlaub, muss aber im Urlaub einwenig lernen , mich vorbereiten, da ich im neuen Jahr ein Vorstellungsgespräch habe, und da muss ich eine Präsentation halten *bammel*

LG
Yvi

Yvi3009 said...

Machst Du die Boo Fotos eigentlich selbst ? Die sind soooo zucker ;-)

augenweiden said...

Also bis auf die Uhr darfst du alles herschicken *lach*

Und der Pony 2010 schaut einfach Hammer aus. Das dunkle Haar ebenfalls. Guter Unfall ;-).

Alles Liebe

Aka

tébé said...

Oh, die Geldbörse ist ja hübsch! Und Bücher sind einfach das optimale Geschenk. Mein derzeitiger Schatz: Anna Karenina, zum Geburtstag bekommen. Hach. Und zu Weihnachten gleich noch zwei Büchergutscheine hinterher. Also geht's heute ab in die Buchhandlung und ich kann es kaum erwarten:-)

Tinks said...

Was für ein wunderschöner Post <3 und zauberhafte Bilder.

Tina said...

ja, eltern können nicht anders <3

herbststurmxo.blogspot.com

Hanna said...

Wie immer schöne Bilder! Den dritten Teil der Triologie, Dornenkuss, habe ich auch zu Weihnachten bekommen. Von den ersten beiden war ich sehr begeistert.Hach, ich bin gespannt wie du sie findest (:

Terrorbambi said...

Da sind wirklich tolle Geschenke dabei :)

Bei uns war Weihnachten dieses Jahr auch wirklich ganz wundervoll. Vielleicht war ich aber auch einfach nur überrascht, weil die Tage davor meine Weihnachtsstimmung im Stress unterging :D

YrMngldHrt said...

Schöne Geschenke! Das Federmäppchen hätte ich mir letzte Woche fast in Amsterdam gekauft, hab es dort in einem ganz tollen Laden entdeckt ;)
Die dunklen Haare stehen dir sehr gut!

chiara said...

ui Boo's Geschenke sind ja süß. Ich finde dich mit den dunklen Haaren schöner. Weißt du wo man das Federmäppchen kaufen kann ? Wenn ja würde ich mich über eine Antwort freuen. Ich find es nämlich echt genial.
Liebe Grüße,
Chiara

Faith said...

Wouw das sind tolle Sachen! :) Ich setzte ja auf einen "Let's talk about books" Eintrag. :) Vor allem bei der Splitterherz-Reihe. Den ersten fand' ich nämlich ziemlich komisch und ich bin mal gespannt, was du davon hälst. :)
Das Geschenk für dein iPhone interessiert mich auch, hoffentlich kommt dieses "bald dazu mehr" demnächst. ;)
Und Boos Geschenke sind ja sehr süß! :) Ich liebe den Kleinen!
'n guten Rutsch & liebste Grüße! :)

killthesilencce.blogspot.com

Hélène said...

die uhr finde ich auch richtig toll und insgesamt hast du ja ziemlich abgestaubt :)
ich finde deine frisur von 2010 soo wunderschön :o

Ina said...

Schöne Ausbeute :)
Ich lese grad die Tintenwelt Trilogie, gefällt mir ganz gut, Panem fand ich besser. Den Cupcakes-Etagere find ich toll *____* Sowas bräuchte ich auch mal.
Und mit Supernatural kann man sowieso nichts falsch machen!!!

Hey, die Idee mit der Liste hab ich auch. Hab auch bereits damit angefangen und in meinem Blog was zu geschrieben. Viel Glück und Spaß beim "Abarbeiten" :)

witch baby said...

schreibste ne kritik über die trilogie,sobald du fertig bist???bin immer auf der suche nach neuen büchern..und hab dieses jahr skandalöserweise NUR EIN EINZIGES buch bekommen!!!(das orangenmädchen von gaarder)

Isabella said...

schöne geschenke!
übrigens steht dir die dunkle haarfarbe super, finde ich!
und ja, bei uns liegt so viel schnee ;) allerdings ist er schon etwas geschmolzen und auf den bäumen liegt keiner mehr, aber ich hoffe, dass es bald wieder schneit.

alles liebe,
isabella

Jana said...

Was für tolle Geschenke! :) Über Bücher freue ich mich auch immer riesig. Das erste Flavia de Luce Buch hab ich schon gelesen und mir hat's gut gefallen. :) Bin schon auf deine "Let's talk about books"-Posts gespannt!

Anna X. said...

Die Geschenke sehen wirklich toll aus! Ich bekomme auch meist viel zu viel.
Die Flavia de Luce-Bücher warten bei mir auch noch drauf gelesen zu werden, ich habe es nur bis jetzt immer andere vorgezogen...

Alexx said...

Dieses Federmäppchen ♥

tobi said...

Weihnachten war bei dir ja dann wohl nicht gerade schlecht.. :D
Ich liebe übrigens deine Danob-Geschichten und kann nicht verhindern mir da ab und an was abzuschauen.
Ich glaube du könntest die Geschichten auch in ein Bilderbuch drucken lassen und verkaufen :)
Kompliment!

woher hast du eigentlich die kleinen Utensilien auf den Bildern, die Böö besitzt? :)

LisaMiri said...

sehr süßer blog :* & tolle bilder :*

Franca said...
This comment has been removed by the author.
Franca said...

wirklich süße geschenke! :) und würdest du vielleicht wieder einen bücherpost schreiben? die lese ich bei dir sehr gern,da ich den gleichen büchsergeschmack habe wie du:) und dann vielleicht über die trilogie? das würde mich wirklich interessieren...ich knabber mich grad durch die panem-trilogie und kann die bücher einfach nicht mehr weglegen! wär klasse,wenn du das machen würdest!:) ganz liebe grüße und rutsch gut in 2012! <3

plateauphase said...

da hatte jemand aber eine reiche ausbeute. :D und die dunklen haare sehen wunderbar an dir aus.

reisemädchen said...

die dunklen haare mag ich an dir auch echt gern:)

Cherry said...

Uh, Flavia de Luce. Sehr unterhaltsame Lektüre :)

Katha Strophe said...

Wunderschöne Sachen hast du bekommen, alles passt so gut zu dir! Ich freu mich für dich :)
Die dunklen Haare stehen dir auch sehr gut.
So eine Liste mit Zielen für das neue Lebensjahr kann ich nur empfehlen, auch wenn ich nicht glaube dass ich alles noch schaffe, was ich mir bis zu meinem Geburtstag vorgenommen habe.

Einen guten Rutsch schonmal <3

Jodie said...

Du guckst Supernatural? Klasse :D
Wow, da sind einige wirklich tolle Sachen dabei. Wunderbare Fotos (wie immer!) und tolle Geschenke ;) Frohe Weihnachten! Nachträglich... *hust* :D

LG
Jodie, von A Girls Diary

Ashley said...

Ooh, ich liebe Flavie de Luce, so ein süßes kleines Mädchen :)
Du hast so viele tolle Geschenke bekommen, das teeset ist soo süß :) ♥
xx Ash

Lara said...

schöne Bilder, tolle geschenke und die dunklen Haare sehen doch ganz gut aus :).

Caro said...

ich steh total drauf wie du deine bilder bearbeitest :) gibts da nen trick dafür? :)

Anonymous said...

Habe mir die Uhr nach deinem Post direkt nachgekauft. Die ist so wundervoll. Wie dein Blog. Immer wieder eine Quelle der Inspiration. Bleibe wild und frei und wundervoll. Also so wie wir dich hier kennenlernen dürfen ;-)!

Susi

Daniela said...

Deine Fotos gefallen mir total. <3
Werde deinem Blog jetzt öfter mal einen Besuch abstatten.
Hoffe du bist gut ins neue Jahr gekommen.
Liebe Grüße, Daniela.

http://learntofly-photography.blogspot.com/

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
09 10 11 12
Blogging tips