Wednesday, December 21, 2011

DIY {festive gift wrapping idea}

So... hier das allerletzte weihnachtliche DIY - oder einfach eine kleine Inspiration, wie ich die Geschenke dieses Jahr verpackt habe. Voriges Jahr konnte es nicht genug glitzern, heuer die schlichte, klassische Variante.

Materialien: Braunes Packpapier, Tortenspitze, Packschnur/Kordel,  Holzsterne, Tannenzweige, weihnachtliches, stärkeres Papier, zerschnitten zu Kärtchen & für die Dinge, die schwieriger zum Einpacken gingen ein schlichtes Geschenkspapier.







  
Seid ihr schon fertig mit allem oder gar erst beim Geschenkebesorgen? 
Wie packt ihr dieses Jahr ein? 

31 comments:

Ina said...

sieht auf jeden fall toll aus :D
bei mir ists wie bei dir, letztes jahr glitter gloitter mit viel gebimmel dran und dieses jahr habe ich es etwas "natürlicher" gestaltet :D
hach geschenke einpacken ist toll :D findest du nicht?

Bluppchen. said...

Ach schön, ich packe auch schon seit Jahren meine Geschenke in braunes, schlichtes Papier und verzier es lieber dann um so schöner. Ich finde es wirkt so schick und ästetisch und man sieht, dass man sich sogar bei der Verpackung Mühe gegeben hat.
Du hast auch so schöne Rezepte ♥

Liebte Grüße,
Nati♥
http://tagesabfall.blogspot.com/

manumanie said...

Mir fehlt noch 1 Geschenk, aber ich weiss zumindest schon was es sein soll. Und heute Abend geht es ans einpacken. :-)
Deine Geschenke sehen toll aus!

Herzliche Grüsse
Manuela

happy moments said...

süß!!! Mir gefallen auch handgemachte Einpackungen. ich versuche selbst die Geschenke einzupacken oder etwas als Geschenk zu basteln. Es ist eine tolle Inspiration. Frohe Weihnachten!!

Doreen :) said...

Hallo. Ja ich habe auch schon alle Geschenke zusammen und auch alles eingepackt. Gehalten ist alles in weiß rot silber. Vielleicht sollte ich darüber auch einen Post machen :) Ich finde deine Geschenke sehen auf jeden Fall toll aus :) LG Doreen

Faith said...

Sehr schön! Schlicht, aber gelungen. :)
Bei mir ist auch schon alles fertig - muss nur noch verpackt werden. ;)
Das Banner oben - oder wie auch immer man das "Merry Christmas"-Teil sonst bezeichnen soll - gefällt mir total gut! :)
Liebste Grüße & fröhliche Weihnachten! :)

killthesilencce.blogspot.com

Inspirationsquelle said...

Ich folge dieses Jahr auch dem Tortenspitzentrend, allerdings in Kombination mit Neonfarben (pink+orange).

Außerdem habe ich übers jahr auf verschiedenen Flohmärkten alte schöne Blechdosen gesammelt, in die die kleineren Geschenke reinkommen.

Isabella said...

schön! die geschenke sehen richtig süß aus!
ich habe schon alle geschenke gekauft sowie verpackt und bald wird es bei mir einen post darüber geben! meine geschenke sind dieses jahr ganz klassisch verpackt und ich habe alles in dunkelblau, kupfer und gold gehalten :)

alles liebe,
isabella

http://isabella-lifethroughmylens.blogspot.com/

Antonella said...

Tolle Verpackungen! Da freuen sich deine Beschenkten sicherlich! :-)

Seit Samstag habe ich auch alle Geschenke beisammen und schon eingepackt. :-)

Matrjoschki said...

find deine Geschenke super schön verpackt!
Dieses Jahr war ich sehr unkreativ beim Verpacken und habe einfach schönes Geschenkpapier gekauft und ne Schleife drum gemacht :/ Da krieg ich ja schon fast ein schlechtes Gewissen, wenn ich das hier sehe ;)

Anna X. said...

Das sieht so toll aus!

Ich packe dieses Jahr mit grünem Packpapier ein und setze rote Akzente...sehr klassisch also.

Anna said...

ich bin dieses Jahr wieder mal kindlich und habe Geschenkpapier mit Winnie The Pooh gekauft, hihi ;)
werde das aber auch noch irgendwie dezent verzieren.

ich hab übrigens dein Blogging Friends Projekt bei mir - theoretisch - eingebaut, zumindest die Banner... werde dich in den nächsten Tagen auch noch verlinken und etwas dazu schreiben! :)
nur falls du drüber stolperst und dich wunderst, ich vergess deinen "Credit" nicht :)

frl. wunderbar said...

Sieht hübsch aus! Allerdings wäre es mir persönlich zu schlicht. Ich mag buntes Papier an Weihnachten (ich liebe Geschenkpapier!) und Jeder bekommt seines in anderem Geschenkpapier verpackt. Ich bin jetzt auch fertig. Zum Glück. Das letzte wurde gestern verpackt. puuh.

Fräulein M. said...

Also DAS find ich mal richtig, richtig hübsch! ♥ Besser als dieses blöde Standart-Geschenkpapier.

Nina said...

Gefällt mir richtig gut wie du deine Geschenke verpackt hast!

9330 said...
This comment has been removed by the author.
9330 said...

(Falls du den Post mit der Tortenspitzenfragen noch gelesen hast - vergiss es, ich habs grad selbst gesehen, ich Drops. ;) )
Sie sehen aber wirklich sehr,sehr schön aus deine Pakete!

Meine sind alle in Geschenkpapier verpackt - für einige habe ich aber kleine Boxen, ebenfalls in Geschenkpapier gewickelt, gebaut und dort die nochmals eingepackten Geschenke reingestellt. Irgendwie hat es Alles ewig gedauert, aber so schön wie Deine sind sie trotzdem nicht geworden. ;)

Winterkind said...

Hübsch :)
Ich bin noch nicht fertig mit Einpacken bzw. ich hab noch gar nicht angefangen :D Aber vermutlich werd ich einfach ganz normales Geschenkpapier verwenden.. für was anderes ist nämlich nicht mehr so wirklich viel Zeit.. also.. nuja. Egal :D

liebe Grüße Caro :)
http://wint3rkind.blogspot.com/

EsKa said...

Hm komisch, eigentlich bin ich ein absoluter Fan von solch "rustikal" verpackten Geschenken. Besonders in diesem Jahr. Aber wenn ich sie so in der Maße sehe, finde ich es wieder too much "Natürlichkeit".
Nicht falsch verstehen, jedes für sich ist super schön eingepackt, mir wäre das in der Gesamtheit unter dem Tannebaum aber doch zu einseitig und farblos.
Bin mit meinen weitestgehend fertig. Hab sie bei mir auf dem Blog (mit Ideen aus dem letzten Jahr gezeigt)..Falls du mal schauen möchtest.

--> http://eska-kreativ.blogspot.com/2011/12/blogger-adventskalender-turchen-nummer_19.html

Liebe Weihnachtsgrüße

EsKa

Die Rabenfrau said...

Hübsch sehen sie aus, deine Geschenke! Ich hab's dieses Jahr auch schlicht gehalten: Packpapier mit ganz unterschiedlichen, mehr oder weniger roten Schleifen, dazu Geschenkanhänger aus verschiedenen, ausgedruckten, alten Schwarz-Weiß-Weihnachtsbildern, dazwischen der Abwechslung halber ein paar Packerl in rot-weiß gestreift. Vielleicht baumele ich an jedes noch ein Glöckchen, aber wenn ich denke, dass die dann nachher bloß irgendwo herum fliegen...
Frohe Weihnachten für dich und deine Familie!
Ursel, die gerade erst dein schönes Blog gefunden hat

Cinderella Alert said...

Wow, echt fantastisch :)

schau doch mal bei uns vorbei
http://cinderellaalert.blogspot.com/
xoxo

Rauschgiftengel said...

Das sieht wirklich liebevoll gepackt aus <3 solche Geschenke bekommt man gerne! :)
Mit den Besorgungen bin ich zum Glück fertig, der Großteil ist (seit gerade eben) auch schon eingepackt...allerdings nicht so hübsch wie bei dir. Aber man braucht ja noch etwas, dass man sich fürs nächste Jahr vornehmen kann! :)

weihnachtliche Grüße,
Amelie

Steffü said...

Ich kann sowas nicht :(
Meine sind nie so schön...


http://brilliant-rainbow.blogspot.com

Coco said...

Geschenke einpacken steht bei uns noch an. Das mach ich am Heiligabend dann immer morgens, während ich mich im ZDF Michel aus Lönneberger anschaue. Diese Jahr wird es wahrscheinlich Rot Weiß mit Tannenzweig.
Weihnachtliche Grüße, Coco

http://sscenesdelavie.blogspot.com/

Padraice said...

Ich bin begeistert, was man nicht alles aus ganz normalem braunen Packpapier machen kann.

moni_♥ said...

so schlicht, elegant und einfach toll! ich hab noch sogut wie ncihts eingepackt :D weiß nciht dieses jahr bin ich irgendwie ziiiiiemlich langsam was die weihnachtsgeschenke angeht :-/


Liebste Grüße moni_♥
Schmetterlingsparadies ♥

Julie said...

aw du machst immer alles so wunderschön! *~*
dein blog ist wirklich einer der besten, die ich kenne! <3

zeilenreisende said...

wunderschön!!! Ich liebe es schlicht und "öko" :)

Habe heute auch meine letzten Geschenke besorgt und kann mich nun entspannt zurücklehnen :)

Daniela said...

süß verpackt hast du alles !! =)

Isabella said...

vielen dank für deinen kommentar! :)
ja ich finde auch, dass dunkelblau und gold super zusammen aussieht!
geht es dir auch so, dass du, wenn du deine geschenke so schön und mit so viel liebe verpackt hast, garnicht möchtest, dass jemand sie auspackt? :D

liebe grüße,
isabella

Anne said...

Genau nach meinem Geschmack: Schlichte, aber dennoch verspielt durch die schönen Details. Einmal bitte zu mir kommen und die restlichen Geschenke einpacken :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
09 10 11 12
Blogging tips