Monday, May 16, 2011

do you want to go to the seaside? {lomocroatia}

Analoge Fotografie hat wirklich seine Reize. Mittlerweile darf ich bereits vier Lomos zu meiner Sammlung zählen. Die Yashica meiner Eltern funktioniert leider nicht mehr so, wie sie sollte und die Kamera meiner Urgroßvaters hat auch irgendwelche Probleme. Vielleicht bekomme ich sie bald wieder zum Laufen. 
Lediglich die Preise schrecken mich immer wieder ab, da man bei uns pro Film fünf Euro alleine für die Filmentwicklung zahlt. Die beiden Fisheyefilme kosteten mich also zehn Euro, die Fotos hingegen nur knapp zwei. 
Dafür zahlte sich aber der Überraschungseffekt aus, da sich auf dem ersten Film noch Fotos vom Hamburgurlaub 2009 mit meinem Exfreund befanden, was wirklich äußerst komisch - im Sinne von merkwürdiglustig - war. Bezeichnend dafür ist auch die Fotoqualität, denn diese Fotos haben alle einen merkwürdig grieseligen, dunklen Stich, die anderen Bilder auf dem Film (Fotos von A. und mir 2009 + 2010 + Urlaubsbilder 2010) waren alle hell und freundlich. Daher: Analoges? i like!

Hier (KLICK!) findet ihr übrigens die Urlaubslomobilder von der Supersamplerkamera.


Das ist mein Lieblingsfoto. Die Wolken!






 Das hat P. gemacht. Ich in unserer Bucht. Super: Abgeschiedenheit & wenig Leute.



 Leider hat  J. die Augen zu. Das war auf der Fähre.

 Felsenspringen. P. mit ultrakurzer Urlaubsmähne.

 Unser Strand. Hinten: Kalkweiße Insel Pag.

Save the ocean und so.

Es gäbe noch XX andere Fotos, aber das sind mal die "besten" acht von fünfzig Fotos. Einige der Bilder wurden leider falsch zugeschnitten, sodass ein Teil der Linse nicht mehr am Foto oben, also verschoben, ist. Da werde ich wohl nochmals welche entwickeln, da auf den Negativen alles in Ordnung ist.

Fürs Frequency-Festival werde ich mir auch keine Digitalkamera mitnehmen, sondern jeden Tag mit einer anderen Lomo knipsen.

Apropos analog und "Retro-Kram". Ich habe unheimliche Lust mal wieder am alten N64 oder Supernintendo zu spielen. Zurzeit gibt es nur Abhilfe durch die Wii mit der Mario-Jubiläums-Sammlung. Immerhin.

{Vorschau auf den nächsten Post}: Ich habe so die Bastelwut in mir, vor allem weil es draußen ununterbrochen regnet und kalt ist. Vielleicht besorge ich mir heute noch ein paar Utensilien und poste die Woche noch entweder ein DIY zu einer Uhr oder einem Bücher-Übertopf oder das erste Näh-DIY für eine Kissenlandschaft. (oderoderoder..)


Welche Lomos / analoge Kameras besitzt ihr? Was fasziniert euch dran?
Habt ihr Tipps für Lomo-Fotografie?


& meiner Langeweile in den kalten Nachmittags/Abend/Nachtstunden könnt ihr folgendermaßen Abhilfe schaffen:

http://www.formspring.me/magnoliasblog
(Fragen könnt ihr auch direkt über die Sidebar posten!)


27 comments:

Louisa Maravillosa? said...

Die Wolken sehen wirklich zauberhaft aus :)

<3

Julia said...

Ich liebeliebeliebe Kroatien! Kriege schon wieder Sehnsucht.
Hab 'ne weiße Fisheye :)

Nicola said...

Wunderbare Photos. Wirklich sehr schoen.
Da macht Sommer Spass. :)

sophia said...

sehr, sehr schöne bilder.

trinchen said...

wunderwunderwunderschöne bilder.

Pixi said...

Tolle Bilder. Habe selbst eine Holga und eine Diana+, aber auch noch eine normale analoge Minolta. Ich liebe analoge Fotografie auch sehr - vor allem weil man nie weiß was dabei raus kommt. (: Muss auch mal meine gemachten Fotos der letzten Wochen posten.

Isy said...

Wir haben auch eine N64, haha. Sehr retro! Du gehst zum Frequency? Ich muss noch schauen ob sich das bei mir ausgeht, ich würde ja soooo gerne, weil ich ja nicht aufs Hurricane kann in diesem Jahr und das wäre mein erster Sommer ohne Festivals, seitdem ich sie besuche...aaah schreckliche Vorstellung!!! Tolle Fotos!

Rebecca said...

ich besorg mir demnächst eine diana F+ :D

Anonymous said...

Die Bilder sind echt schön, ich steh auf fisheyekameras,gerne hätte ich auch eine. Ich selber habe nur eine analoge Spiegelreflex (Nikon F-301) und eine normale von meine Opa (Vogitländer,vito c). :)

Enfant Terrible said...

Ich hasse dich dafür, dass du auf Frequency gehst! Wäre es nicht so furchtbar weit weg und wäre ich nicht notorisch pleite - ich würde hingehen! (:

Isy said...

Also erstmal: Danke fürs Kompliment mit dem hübschen Pärchen ;) Hihi. Wir wohnen am Wörthersee in Klagenfurt ;) Etwas weit weg vielleicht, aber wenn du mal in der Nähe bist oder wir, können wir uns ja Bescheid sagen, ;) Ist ja super, dass du so dicht am Frequency wohnst, das ist natürlich sehr praktisch! Ich habe viele der Bands die dort sind schon gesehen, aber würde natürlich trotzdem gerne hin, weil wir bisher nur hurricane/appletreegarden/rock am ring/oma's teich gänger gewesen sind :D Und das Line-Up vom Frequency hat mich letztes Jahr eigentlich ziemlich angesprochen, aber ist ja auch Geschmacksache :D Wir werden wahrscheinlich gar nicht in österreich sein, wenns ist, weil wir die Verwandten in D besuchen, aber naja, mal schauen :D Vielleicht klappt es ja doch noch :D

she said...

ich bin echt gespannt auf deinen nächsten Post! :) ich mag DIY sachen sehr ♥
liebste grüße: http://paradise-is-calling.blogspot.com/

delil▲h said...

sehr schöne bilder & blog!

http://therewillbe-tears.blogspot.com

Ina said...

die bilder sind echt wundervoll!!!!!
da überlegt ma grad sich auch so ein wundervolles teil anzuschaffen!!!

Enfant Terrible said...

Okay, das ist jetzt wirklich gemein :D Viel Spaß auf dem Frequency und weiter so mit deinem Blog (:

MRN said...

Jah, die Fotoentwicklung wird leider immer teurer - War geschockt, als ich für meine Einwegkamerafotos über 5€ hinlegen musste. Aber dafür sind sie so schön, dass sie´s wert sind. Eine Lomo würde ich mir auch gerne mal zulegen, aber momentan fehlt das Geld. Dafür hab ich eine ältere analoge Minolta (Spiegelreflex), die auch noch sehr gute Fotos schießt. :) Like!

Vikkiii said...

die bilder find ich wunderbar da bekomm ich fernweh zum meer und urlaub, wo man doch irgendwie gedankenfreier is als hier im alltag. aber zum frequency gehst du? hab ich auch vor. auch mit lomo, das passt einfach so gut :D

Verena said...

ich hab eine Holga. Leider benutze ich die kaum. Ich mag den Effekt der Bilder, wenn der Rollfilm nicht so teuer wäre. Hatte zwar mal nen 35mm Film drin, aber das ist so umständlich den einzulegen... :/

Júdith Lu Kovács said...

Hey! :D
Na wenn sich jemand eine Facebookseite leisten kann, dann du!

Du gehst unter Fragen und Fotos auf das "mehr" -> klickst auf Links und klickst dann unter Hilfe zu Links auf Füge die „Teilen“-Schaltfläche zu deiner Webseite hinzu


:D ich hoffe das ist irgendwie hilfreich!? Lässt sich schwer erklären.
Ich habe eine Praktica MTL3 und ich LIEBE sie!

Alexx said...

Sehr schöne Bilder!! :)

nicki said...

ich hab eine diana f, allerdings irgendwie bin ich noch nie dazu gekommen die bilder zu entwickeln.

was mich fasziniert ist grade wieder diese "nicht wissen wie das foto aussieht" gefühl. das fehlt halt bei den ganzen neuen so.
ich mag deine bilder, so einsame bucht bisschen abgeschieden und nicht so viele leute hat auch einen sehr besonderen flair. ich bekomm grade wahnsinnige urlaubsstimmung!

binidora said...

total stark, ja wirklich gut!

Cristina said...

wow super tolle und interessante fotos! gefallen mir sehr.

und jaa nintendo 64 ist der oberhammer :D mein freund hat sich vor kurzem eine gekauft und ich bin total süchtig.

Catwalkfeeling said...

Sehr schoener Blog!
Gefaellt mir unheimlich gut. ;)

http://catwalkfeeling.blogspot.com/

Lenaa said...

Tolle Bilder, wirklich.
Ich bin seit kurzem ein großer Fan deines Blogs, man sieht wirklich wie viel Liebe und Zeit du da rein steckst.
Ich mag analoge Kameras auch irgendwie, der Überraschungseffekt ist immer gut. :)

Ica said...

i absolutely love your blog, and your work. thanks for leaving a sweet message on my blog and happy blogging to you!

Hagebutterchen said...

Magnolia stimmt auch wieder, trotzdem mag ich deinen Blog so gerne :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
09 10 11 12
Blogging tips