22. April 2011

himbeermuffins {'happy easter'}

Ostern nahte, obwohl es so spät dieses Jahr heuer angesetzt ist, wahnsinnig schnell herbei, sodass ich in die Notlage kam, selbstgemachte Geschenke gedanklich verwerfen zu müssen und ganz einfach auf schlichte Muffins umgesattelt habe. Diese sind für meine ArbeitskollegInnen und ich bin mir sicher, dass ich ihnen morgen damit den Tag etwas versüßen kann. Für den Familienkaffeenachmittag werde ich noch Karottentorte backen (in irgendeiner Nachtschicht - ich stehe unter Freizeitstress vom feinsten).

Ich hatte bis jetzt unglaubliche Ferien - Mittwoch zum Beispiel verbrachte ich in Wien, schwebte 120 Meter über der Stadt mit 60 km/h im Kreis herum (leider war die Kamera nicht erlaubt...), durchtanzte die Nacht und fiel bei Sonnenaufgang in ein kuschlig weiches Bett mit 2x2 Meter Decke. Herrlich. Das ist das Leben.


Natürlich das Rezept! Wie immer, auf das Bild klicken, damit es schärfer angezeigt wird!


Die Papphäschen könnt ihr hier downloaden. Druckt sie auf ein stärkeres Papier.





Euch allen: Frohe Ostern!
Wie zelebriert ihr diese Feiertage? Habt ihr bestimmte Bräuche?
Schenkt ihr etwas her? Wenn ja, Selbstgemachtes?


Achja, falls euer Osterhase nicht brav genug ist, habt ihr noch eine Woche Zeit hier - bei meinem Gewinnspiel - mitzumachen. Allen Teilnehmenden viel Glück.
EDIT

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus und mit den Hasen eine wirklich süße Idee.

    Ein kleines Erdbeermonster

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen wirklich superlecker aus! *-*

    Dieses Jahr machen wir bei meiner Mum einen Osterbrunch, meine Tante + Mann + Kinder werden auch da sein, also wirds ne fröliche Runde (:
    Ostermontag gehts dann zu meinem Dad - da wird dann Kuchen en masse gegessen ;D

    Verschenken tue ich eigentlich nichts, für mich ist Ostern nun nichts "besonderes", an dem ich was-weiß-ich-nicht-was für Sachen verschenken muss (leider sieht das meine Schwiegermum anders... v_v)
    Die kleinen Geschwister meines Freundes kriegen deswegen alle einen Milka-Hasen, dann sindse zufrieden :D

    Und mach ich dieses Jahr Erdbeerpralinen selbst, die werde ich dann zum Brunch mitnehmen und mein Dad + Stiefmum werden auch einige abbekommen (:

    Schöne Feiertage wünsch ich dir! (:

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sind ja süß! :) Die Häschen könnte ich auch noch ausdrucken, danke für den Tipp :) Ich wollte eigentlich auch Cupcakes machen, aber mal sehen ob ich es Zeitlich nachher noch schaffe :) Erstmal mache ich mich gleich an ein Erdbeer-Rhabarber-Parfait :) Und Erdbeerkuchen für meine Schwester ist auch noch geplant :) Ich wünsche dir Frohe Ostern! :)

    AntwortenLöschen
  4. ohhh yam yam die sehen auch sehr lecker aus!
    und die pralinen die du mir geschickt hast JAAAAAM!
    aer wir habn kokos-rum-kügelchen gemacht :D chris war eine gute hilfe ^^

    ich wünsch dir wundervolle tage liebes!

    AntwortenLöschen
  5. Wah, heißt das etwa, du bist Fallschirm gesprungen oder habe ich da etwas falsch interepretiert? :) Das wär ja wahnsinnig cool!
    Das Rezept ist wie immer toll! Gestern habe ich deine Cakepops ausprobiert und alle waren restlos begeistert. Ich werde Fotos davon auf meinem Blog zeigen und dich dann natürlich verlinken, wenn das ok ist :)
    Frohe Ostern dir!

    AntwortenLöschen
  6. Sowas mag ich: gut aussehend und mit Sicherheit gut schmeckend!

    AntwortenLöschen
  7. Wie toll! Ich liebe Muffins und Cupcakes! Ich könnt auch nur noch backen in letzter Zeit.
    Deine sehen ganz, ganz lecker aus NYAM.

    AntwortenLöschen
  8. Wie süß! Deine Ideen immer. NIEDLICH!

    AntwortenLöschen
  9. Oh wow, die sind so süüüß! (: Wirklich eine tolle Idee.

    Vielleicht sollte ich zu Ostern auch mal backen.

    AntwortenLöschen
  10. Hach. Eigentlich hatte ich auch so viel vor zu Ostern... nunja. Leider nix daraus geworden. Ging alles viel zu schnell...

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen ja zuckersüß und superlecker aus :))

    AntwortenLöschen
  12. hdein blog ist soo toll& ich verfolge ihn auch schon ne weile. und hab jetzt eine frage an dich, was kann ich tun um mehr leser zu bekommen??
    wäre toll wenn du mir ein tipp geben könntest:)
    e-mail: nina.ka@web.de

    liebe grüße&frohe ostern noch ;)

    AntwortenLöschen
  13. Wie stellst du eig die Bilder so schön zusammen?
    Kathi ☺

    AntwortenLöschen

dear lovely reader. thank you so much for your comment and support. i try my best to get back to comments, but if you have an important question, please email me! stef.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...